KINESIOLOGIE

Was ist Kinesiologie?

 

Zugegeben, in unseren Ohren tönt der Begriff etwas fremd. Immer wieder werde ich gefragt, was denn das überhaupt sei. 

 

Kinesiologie ist eine weltweit anerkannte Therapieform, die Wissen aus der westlichen mit solchem aus der chinesischen Medizin vereint. Dieser ganzheitliche Ansatz ermöglicht es uns in der Kinesiologie, Beschwerden aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten als die klassischen Mediziner.

 

Wir sehen den Menschen als Ganzes und beziehen seine körperliche, seine mentale und seine emotionale Ebene in die Behandlung mit ein. Denn nur wenn wir auf allen drei Ebenen im Gleichgewicht sind, fühlen wir uns gesund und leistungsfähig. Sobald jedoch in einem dieser Bereiche Blockaden entstehen, zeigt unser Körper dies anhand von unterschiedlichsten Symptomen.

 

Statt diese Symptome zu bekämpfen, ist es unser Ziel in der Kinesiologie, herauszufinden weshalb sie entstanden sind und die Ursache dafür zu beheben.