KONDITIONEN

Mein Stundenansatz beträgt 120 Franken. Sie erhalten von mir jeweils eine Rechnung in doppelter Ausführung, damit Sie ein Exemplar bei Ihrer Krankenkasse einreichen können. Die Bezahlung ist per Einzahlungsschein oder per TWINT möglich.

 

Ich bin EMR-zertifiziert. Wenn Sie eine Zusatzversicherung für Komplementärmedizin abgeschlossen haben, wird von den meisten Krankenkassen ein Teil der Behandlungskosten übernommen. 

 

Eine Auflistung der Krankenkassen, welche das Qualitätslabel EMR verwenden, finden Sie hierSollte Ihre Krankenkasse nicht aufgeführt sein, klären Sie die Kostendeckung bitte im Voraus bei Ihrer Kasse ab.

 

Meine Leistungen werden auch von der Unfallversicherung SUVA übernommen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie vor der ersten Behandlung eine entsprechende Kostengutsprache einholen.